top of page

Shaolin MH aus sportlicher Familie

Einen hervorragenden dritten Platz in der M**-Dressur von Bruchköbel-Roßdorf erreichten Shaolin MH und seine Besitzerin Janina Vogt – und das bei ihrem zweiten Turnierstart überhaupt.


Der dunkelfuchsfarbene Sezuan-Sohn Shaolin MH wurde von uns aus unserer Raissa (v. Rubioso N-Absinth) gezogen, die auch den gekörten Burg-Pokal-Siebten Vainqueur (v. Vivaldi) unter Hubertus Schmidt, den bis Inter B platzierten Don Primo (v. Dimaggio) unter Julia Elsässer und den bis M*-Dressuren erfolgreichen Bonito (v. Belissimo M) unter Stephanie Kremer brachte.



Comments


bottom of page